Maker Faire Sachsen 2017

1. Maker Faire Sachsen am 22. und 23. April

Am 22. und 23. April findet die erste Maker Faire Sachsen in der Stadthalle Chemnitz statt. Über 50 Kreative zeigen auf der Messe für Technikinteressierte aller Altersklassen ihre unglaublichen Erfindungen, innovativen Technologien, ungewöhnlichen Produkte und Lösungen. Das Besondere an dieser Messe ist, dass der Besucher ausdrücklich dazu aufgefordert wird, mitzumachen und auszuprobieren.

Kreatives Chemnitz veranstaltet die Maker Faire Sachsen gemeinsam mit dem Industrieverein Sachsen 1828 e.V. und in Kooperation mit der C³ Chemnitzer
Veranstaltungszentren GmbH sowie der CWE Chemnitzer Wirtschaftsförderungs- und Entwicklungsgesellschaft.  

Kurz und knapp:
Maker Faire Sachsen
22. bis 23. April 2017
Stadthalle Chemnitz
8€ (Erwachsene) 5€ (Kinder)
Kostenloser Eintritt für die ersten 1.000 Kinder am 22. April (gesponsert von Chemmedia AG und NILES-SIMMONS Industrieanlagen GmbH)

Alle Infos unter www.makerfaire-sachsen.de



Kommentare sind geschlossen.