Rückblick: Museumsnacht auf dem Sonnenberg

Das besondere Angebot auf dem Sonnenberg hat gezeigt, was das Quartier für ein Potential hat.

Den ganzen Abend flanierten junge und alte ChemnitzerInnen die Zietenstraße auf und ab und besuchten die unterschiedlichen Stationen, bastelten mit Kindern, lauschten verschiedenen Künstlern, kosteten frische Kräuter aus dem Hinterhof und kamen unkompliziert ins Gespräch. Auch die Freie Presse trat den Weg auf den Sonnenberg an.



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.