Verband

Die Kultur- und Kreativwirtschaft ist im Moment in aller Munde. Nicht nur die Politik hat dieses Thema für sich entdeckt, jetzt gibt es auch noch einen Verband in Chemnitz, der auf diesen Zug aufspringt und sich auf die Fahne schreibt, die hiesigen Kreativen zu vernetzen und zu unterstützen. Man ist geneigt, zu fragen: „Braucht man den überhaupt? Wie sollen die uns schon unterstützen? Wer ist das überhaupt?“
Was wir jetzt schon sagen können: Wir möchten gern das kreative Potential, was in dieser Stadt steckt, sichtbar machen. Die Kreativen sind diejenigen, die mit innovativen Ideen und kreativen Projekten eine Menge zur Stadtgestaltung und Stadtentwicklung beitragen. Viele Akteure kennt man schon, wenn man nicht mit Scheuklappen unterwegs ist. Allerdings ist uns auch aufgefallen, dass es regelmäßig zu kleinen Überraschungen kommt – da gibt es plötzlich ein kleines Label, von dem man nur ganz zufällig erfährt, oder ein hiesiger Designer wird für den Bundesdesignpreis nominiert und keiner bekommt es mit. Und genau da liegt einer unserer Ansätze. Wir möchten euch über die Webseite www.kreatives-chemnitz.de die Möglichkeit geben, eure kreativen Leistungen zu kommunizieren und somit interdisziplinäre Vernetzung zu ermöglichen, aber auch zur Sichtbarkeit für diejenigen beitragen, die diese Leistungen in Anspruch nehmen möchten. Zum anderen möchten wir als Netzwerk fungieren, dass Neuigkeiten aus der Branche aufgreift und diese als Multiplikator streut. Ziel ist es, der Branche regional und überregional die Aufmerksamkeit zu geben, die sie tatsächlich verdient. Es ist nicht neu, dass die Kreativen und die von ihnen ausgehenden Innovationen entscheidend für das ökonomische Wachstum von Regionen sind. Dem sollte sich auch Chemnitz nicht verschließen. Außerdem tragen sie entscheidend zu einem lebendigen und abwechslungsreichen Stadtgeschehen bei.
Weiterhin benötigen Kreativwirtschaftende, zeitgenössische Künstler und Kulturanbieter gewisse Rahmenbedingungen, damit sie sich frei entfalten können. Wir möchten, dass diese Rahmenbedingungen gemeinsam mit euch entwickelt, gestaltet und dann in die Tat umsetzt werden. Hierzu gehört auch die Ei­gen­in­teressen unserer Mitglieder gegenüber Politik und Verwaltung wirksam vertreten zu können.

Aufgaben

SICHTBARKEIT und VERNETZUNG
Über Webseite , Öffentlichkeitsarbeit, Veranstaltungsreihen sollt ihr die Möglichkeit erhalten eure Leistungen zu kommunizieren. Außerdem könnt ihr euch aktiv beteiligen.

BERATEN
Egal ob Neugründung, Projektumsetzung, Finanzierung wir beraten Euch gern soweit es uns möglich ist.

RAHMENBEDINGUNGEN GESTALTEN
Wir möchten herausfinden was die idealen Rahmenbedingungen für ein kreatives und innovatives Arbeits- und Lebensumfeld sind und helfen diese Umsetzen in dem wir die Politik beraten und selbst mitgestalten.

Ziele

Satzungsgemäß verfolgen wir folgende Ziele:

  • Förderung der Akzeptanz und der Wahrnehmung von Unternehmen der Kultur- und Kreativwirtschaft und der Vernetzung der Unternehmen zur Förderung des wirtschaftlichen Wachstums und der Verbesserung der Arbeitsbedingungen in der Region
  • Verbindung, Erfahrungsaustausch und Kooperation mit Interessengruppen und Organisationen aus den Bereichen Wirtschaft, Politik, Aus- und Weiterbildung, Kunst und Kultur sowie ähnlich gelagerten Branchenverbänden aus anderen Regionen und Städten
  • Durchführung von Veranstaltungen zur Förderung der Kultur- und Kreativwirtschaft und Bereitstellung von Informations- und Beratungsangeboten
  • Erarbeitung von Standards für die Branche

Partner

Vorteile für Mitglieder

Bereits heute können unsere Mitglieder von unserer Arbeit profitieren. So zum Beispiel durch:

  • Nutzung der Plattform www.kreatives-chemnitz.de zur Vorstellung von Unternehmen, Projekten, Stellenangeboten usw. (ab sofort)-  unser Ziel: Erarbeitung eines Branchenüberblicks für Chemnitz und Umgebung bis Dezember 2013,
  • Vernetzung mit anderen Branchenmitgliedern zur Umsetzung von Ideen und größeren Vorhaben,
  • Teilnahme an Workshops und Beratungsangeboten zu den Themen Finanzierung, Recht, Förderung (in Vorbereitung),
  • Teilnahme an branchenbezogenen Veranstaltungen zum Erfahrungsaustausch und Netzwerken (in Vorbereitung),
  • unseren Newsletter: regelmäßige Information über aktuelle Veranstaltungen und Ereignisse in der Region

Beiträge für Mitglieder

Die Mitgliedsbeiträge werden jährlich im voraus für das Kalenderjahr erhoben. Alle Mitgliedsbeiträge sind jeweils bis spätestens 15. Februar zu bezahlen. Im Eintrittsjahr ergibt sich ein anteiliger Mitgliedsbeitrag, von jeweils 1/12 pro angefangenem Monat bis zum Jahresende. Ab einem Mindestumfang an aktiver ehrenamtlicher Tätigkeit für den Verein kann ein Antrag auf Befreiung vom Mitgliedsbeitrag an den Vorstand gestellt und von diesem genehmigt werden. Auf die Befreiung besteht kein Rechtsanspruch. Der Vorstand entscheidet darüber endgültig.

Ordentliche Mitglieder – Antrag downloaden –

Rechtsform/UmsatzAufnahmegebührMitgliedsbeitrag jährlichMindestumfang aktiver
ehrenamtlicher Tätigkeit pro Jahr für Befreiungsantrag
Natürliche Personen, Freiberufler, GbR-Gesellschafter (Kleinunternehmergrenze, Ausbildung, Studium, Mutterschutz/Elternzeit)10 Euro
25 Euro10 Stunden
Natürliche Personen, Freiberufler, GbR-Gesellschafter 10 Euro
50 Euro10 Stunden
Juristische Personen mit einem Umsatz < 0,5 Mio.10 Euro
150 Euro20 Stunden
Juristische Personen mit einem Umsatz < 2 Mio. Euro10 Euro
250 Euro30 Stunden
Juristische Personen mit einem Umsatz < 5 Mio. Euro10 Euro
500 Euro50 Stunden
Juristische Personen mit einem Umsatz > 5 Mio. Euro10 Euro
1.000 Euro100 Stunden

Fördernde Mitglieder – Antrag downloaden –

Rechtsform/UmsatzAufnahmegebührMitgliedsbeitrag jährlich
Privatpersonen0 Euro50 Euro
Wirtschaftlich tätige Personen, Einzelunternehmen, Freiberufler 0 Euro250 Euro
Juristische Personen mit einem Umsatz < 2 Mio.0 Euro500 Euro
Juristische Personen mit einem Umsatz < 10 Mio. Euro0 Euro1.000 Euro
Juristische Personen mit einem Umsatz < 50 Mio. Euro0 Euro2.000 Euro
Juristische Personen mit einem Umsatz < 500 Mio. Euro0 Euro4.000 Euro
Juristische Personen mit einem Umsatz > 500 Mio. Euro0 Euro8.000 Euro

Mitglied werden

Wenn Sie Mitglied werden möchten, lesen Sie sich bitte unsere Satzung durch und füllen das Antragsformular für  Ordentliche Mitglieder bzw. für Fördernde Mitglieder aus und senden dieses unterschrieben an: Kreatives Chemnitz, Brückenstr. 13, 09111 Chemnitz oder eingescannt per Mail an info@kreatives-chemnitz.de