Ergebnisse unserer Mitgliederbefragung

Im Juni haben wir unsere Mitglieder befragt. Dabei wurde die komplette Studie durch unser Mitglied, das FOG-Institut, vorbereitet und durchgeführt. Die Ergebnisse sind nun verfügbar und wir wollen nicht darauf sitzen bleiben, sondern mit allen darüber diskutieren und so den Verband weiterentwickeln.

Auswertung Mitgliederbefragung Kreatives Chemnit

Download der Ergebnisse unserer Mitgliederbefragung (Titelbild: Stephanie Brittnacher)

Kreatives Chemnitz e. V. hat aktuell (Stand Juni 2015) ca. 65 Mitglieder. Das Spektrum der
Mitgliedsunternehmen ist groß und in Bezug auf Mitarbeiterzahl, Umsatz und Alter äußerst heterogen. Angefangen von Existenzgründern mit geringen Umsätzen über gestandene 10-Mann-Unternehmen bis hin zu Branchenriesen (Zebra, Freie Presse) tummelt sich im Verband de facto sämtliche „Erfahrungsstufen“ des Wirtschaftslebens der Kultur- und Kreativwirtschaft. Entsprechend unterschiedlich sind die Rahmenbedingungen, Ressourcen und Möglichkeiten, der der Einzelne bzw. das einzelne Unternehmen für sich selbst unternehmerisch sowie für den Verband Kreatives Chemnitz e. V. aufbringen kann bzw. will.

Trotz aller Unterschiede sind drei Gemeinsamkeiten festzuhalten, die allen Mitgliedsunternehmen gemein sind. 1. Alle Unternehmen agieren in Chemnitz bzw. haben ihren Sitz in Chemnitz und Umgebung. 2. Alle Unternehmen arbeiten in einer der 12 Teilbranchen der Kultur- und Kreativwirtschaft und 3. Alle Unternehmen haben den Mitgliedsantrag von Kreatives Chemnitz e. V. unterzeichnet, um den Verein bei der Erfüllung seiner Satzungsziele zu unterstützen. Man sollte also meinen, dass alle Mitglieder ein und dasselbe Motiv eint.

Alle Ergebnisse der Studie und die Antwort auf die Frage nach den Motiven gibt es in der folgenden Auswertung unserer Mitgliederbefragung.

 



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.