Vorstellung der Kultur- und Kreativpiloten 2012 am 11. März im Weltecho Chemnitz

Im  Dezember 2012  wurden in Berlin die „Kultur- und Kreativpiloten Deutschland“ gekürt: Für die Region Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen wurde die Dresdener galerie module GbR  (www.galeriemodule.de) für ihr außergewöhnliches unternehmerisches Konzept ausgezeichnet, durch temporäre Kunstaustellungen an wechselnden Orten  Kreativwirtschaft und Immobilienwirtschaft zusammenzubringen.

Katja Grosser möchte Sie auf diesem Weg sehr herzlich einladen, die Kultur- und Kreativpiloten aus der Region persönlich kennenzulernen, neue Kontakte zu knüpfen und bestehende zu pflegen. Zudem wird Sie über den Wettbewerb „Kultur- und Kreativpiloten Deutschland“ informieren, da sich noch bis zum 31. März 2013 Kreativunternehmer erneut um den Titel bewerben können.

Des Weiteren werden sich Gründer des Verbandes Kreatives Chemnitz – Branchenverband der Kultur- und Kreativwirtschaft Chemnitz und Umgebung e.V. an diesem Abend erstmals der Öffentlichkeit vorstellen und über ihre Vorhaben und Ziele berichten.

Wir erwarten Gäste aus der sächsischen Kultur- und Kreativwirtschaft, sowie Vertreter aus Politik und Verwaltung des Freistaates. Die Teilnahme ist kostenfrei. Gern können Sie die Einladung an mögliche Interessenten aus Ihrem Umfeld weiter leiten.



Kommentare sind geschlossen.